Vier weitere Ziele

PR

Qatar Airways baut das Flugangebot ab Doha Richtung Asien aus. Auch neue Routen nach Europa stehen im Flugplan.

Von Doha und Kuala Lumpur erhöht die Airline ihre wöchentlichen Verbindungen um vier auf elf. Bali wird nun täglich über Singapur bedient, bisher bestanden vier wöchentliche Verbindungen über Kuala Lumpur.

Die Flüge zwischen Jakarta und Doha werden von Singapur abgekoppelt – Qatar Airways bietet nun Nonstop-Flüge zwischen der indonesischen und der katarischen Hauptstadt.

Alle Flüge nach Singapur und Bali sowie ausgewählte Verbindungen nach Kuala Lumpur werden künftig mit den neuen Boeing-Jets vom Typ B-777 geflogen.

In Europa startet Qatar Airways am 30. März mit Kopenhagen-Flügen. Am 5. April 2010 folgen vier wöchentliche Flüge nach Istanbul und am 7. Juni 2010 Barcelona.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats