Verstärkung für das Sport-Geschäft

-

Neue Aufgabe für Doris Kintrup bei Geschäftsreise-Anbieter HRG. Sie leitet ab sofort als Director Business Development den Verkauf im Geschäftsfeld Sports.

Das Geschäft mit Sportvereinen und -verbänden will HRG kräftig ausbauen. Darum soll sich nun besonders Doris Kintrup als neue Direktorin Director Business Development kümmern. Die 37-Jährige kommt aus dem eigenen Haus und war zuvor für den Bereich Events & Meetings zuständig.

Diese Position übernimmt nun Eva Teschner (34), die zuvor in diesem Geschäftsfeld Leiterin des Projekt-Management-Teams war.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats