Umsatz zufriedenstellend

PR

Trotz eines Umsatzrückgangs von etwa 10 Prozent beurteilt die Maritim Hotelgesellschaft das Jahresergebnis 2009 als "zufriedenstellend". Geschäftsführer Gerd Prochaska will das Geschäft durch "gezielte Neukunden-Akquise" beleben.

Mit derzeit 49 Hotelbetrieben, davon 13 im Ausland, hat Maritim eine Belegung von 53,1 Prozent erreicht. Der Zimmerpreis sank im Vergleich zum Vorjahr von 83,05 Euro auf 77,42 Euro. Der so genannte "RevPar" für 2009 lag bei 41,11 Euro und somit 5,31 Euro unter Vorjahr.

Dieses Jahr werde nach Meinung Prochaskas "eine große Herausforderung". Maritim werde die Mehrwertsteuer-Senkung bei Übernachtungskosten in die Mitarbeiter-Qualifikation, Arbeitsplatzsicherung und notwendige Renovierungen investieren.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats