Tourismus-Branche im Umbruch

DZT-Chefin Petra Hedorfer hält die Eröffnungsrede auf der Konferenz.
PR
DZT-Chefin Petra Hedorfer hält die Eröffnungsrede auf der Konferenz.

Unter dem Motto "Tourismus 2010 eine Branche im Umbruch?" steht eine Konferenz im Rahmen der Frankfurt Global Business Week im Mai.

In Diskussionsrunden geht es um die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung der Reisebranche, um die Auswirkungen der Mehrwertsteuer-Senkung für die deutsche Hotellerie, um die Trends in der Hotelbranche und um die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main.

Diskussionsteilnehmer sind unter anderem Dirk Gerdom (VDR), Gisela Sökeland (Thomas Cook), Otto Lindner (Lindner Hotels), Martin Katz (Ameropa) und Walter Krombach (Willy-Scharnow-Stiftung). Veranstalter der Konferenz ist die Maleki Group, die unter anderem Konferenzen zu Finanzthemen in Frankfurt organisiert.

Weiterführende LinksFrankfurt Global Business Week

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats