Toulouse-Blagnac mit neuem Terminal

PR

Nach vierjähriger Bauzeit hat der Flughafen Toulouse-Blagnac ein neues Terminal eröffnet.

Mit der Halle D verdoppelt der Airport am Hauptstandort von Airbus seine Passagier-Kapazität. Jährlich 8,5 Mill. Passagiere können nun ohne Probleme dort abgefertigt werden. Zur Eröffnung startete ein Jet von Air Austral nach Saint Denis de la Reunion.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats