Ticketing im GDS wird einfacher

An- und Abreise werden jetzt getrennt ausgestellt
PR
An- und Abreise werden jetzt getrennt ausgestellt

Die deutsche Bahn gestaltet das E-Ticketing für die Flughafen-An- und Abreise flexibler als bisher.

Rail & Fly-Fahrkarten, die vor dem 2. August gebucht wurden, werden allerdings noch im alten Verfahren abgewickelt.

Die Bahn hat zudem zwei weitere Reiseanbieter für dieses Leistungsangebot gewonnen. Ab 1. November ist Rail & Fly auch für die Kunden von Alltours und Schauinsland im Reisepreis eingeschlossen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats