Streik legt Bahnverkehr lahm

PR

Die belgische Eisenbahn hat für diesen Montag Streiks angekündigt. Das hat Folgen für den Zugverkehr.

Auch die Deutsche Bahn fährt nicht nach Belgien: Ihre ICE-Züge von Frankfurt nach Brüssel enden bereits in Köln. Von dort können Passagiere mit Regionalzügen bis Aachen weiterfahren. Bis heute Abend fallen auch sämtliche Eurostar-Verbindungen nach Brüssel aus.

Thalys International rät Passagieren, ihre Reise zu verschieben. Alle Tickets, die für den heutigen 18. Oktober ausgestellt sind, können umgetauscht und erstattet werden. Am Dienstag (19. Oktober) sollen die Züge wieder planmäßig fahren. Es bestehe jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit für Verspätungen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats