Starkes Plus im September

PR

Germanwings hat im September fast 20 Prozent mehr Fluggäste als im Vorjahresmonat befördert.

Die Lufthansa-Beteiligung beförderte im September 812.842 Passagiere. Das sind 18,73 Prozent mehr als in dem von der Wirtschaftskrise noch stark beeinflussten Vorjahresmonat (684.615 Passagiere). Trotz der guten Buchungszahlen bleibe aber abzuwarten, "wie sich die geplante Luftverkehrssteuer im kommenden Jahr auf die Passagierzahlen der Airline auswirken wird", heißt es bei Germanwings.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats