Sieben Stationen in Mexiko mehr

PR

Autovermieter Sixt hat in Mexiko expandiert und sieben weitere Stationen im Angebot. Insgesamt können Kunden nun den Sixt-Service dort an 15 Stationen in Anspruch nehmen.

Die neuen Filialen sind entstanden in Campeche, Neucalpan, Monterrey und Cancun. Die Fahrzeug-Flotte dort umfasst neben Klein- und Kompaktwagen auch geländegängige Allradfahrzeuge, SUV's und Luxus-Limousinen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats