Sechs neue Zielorte

PR

Die in Doha beheimatete Qatar Airways vergrößert ihr Angebot auf Verbindungen zu 91 Destinationen weltweit.

Ab dem heimischen Drehkreuz steuert Qatar Airways demnächst auch Ankara, Barcelona, Bengaluru (Indien), Kopenhagen Tokio und Sydney an. Für deutsche Fluggäste dürften insbesondere die neuen Dienste nach Bengaluru (ab Februar täglich), Tokio (ab Ende April täglich via Osaka) und Sydney (Starttermin noch offen) interessant sein.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats