Schnee behindert Luftverkehr massiv

Nachdem Deutschland die Schneefälle bewältigt hat, leiden nun einige Flughäfen in westeuropäischen Ländern. Insbesondere die Drehkreuze in London und Paris sind betroffen.

Bei Flügen von und nach Paris-Orly und Paris-CDG sowie auf den Londoner Flughäfen Heathrow, Gatwick und City kommt es zu großen Verspätungen. London City wurde sogar geschlossen wie der Flughafen Genf in der Schweiz, berichtet Luxair. In Heathrow liegen die Verspätungen zwischen 30 und 60 Minuten. Zwei Transatlantik- und ein Afrika-Flug wurden gestrichen. In Paris ist die Schneelage weniger dramatisch.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats