Rotterdam und Edinburgh rocken

Rotterdam – als Festival-Metropole ausgezeichnet
FVA
Rotterdam – als Festival-Metropole ausgezeichnet

Nach Ansicht von Event-Experten sind beide Metropolen Spitze, wenn es um Veranstaltungen und Festivals geht.

In der Gruppe der Städte mit 100.000 bis 500.000 Einwohnern machte diesmal Edinburgh das Rennen. Den Juroren gefiel besonders das alljährliche große Musikfestival, das sich mittlerweile europaweit einen Namen gemacht hat. Die Experten sprechen sogar von magischen Momenten in Verbindung mit der Kulisse und dem Enthusiasmus der Edinburgher.

Rotterdam machte das Rennen unter den Städten bis einer Million Einwohnern. Die Juroren verwiesen auf die lange Tradition für Festivals und deren großen Erfolgen. Die "DNA der Rotterdamer für derartige Events" habe ebenfalls zum Sieg beigetragen.

Bei den Städten über eine Million Einwohner machte Sydney das Rennen. Unter den Regionen mit weniger als 100.000 Einwohnern gewann der Distrikt The Lake Taupo in Neuseeland.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats