Riesenjet kommt erst nächsten Sommer

-

Die Auslieferung des ersten Riesen-Airbus A-380 an die Lufthansa verzögert sich weiter. Nun werde der Super-Jet erst "im Laufe des Sommers" an Lufthansa übergeben.

Ursprünglich sollte der Jet im Frühjahr 2010 kommen. In den Liniendienst will Lufthansa die Maschine erst stellen, wenn mindestens zwei A-380 einsatzbereit sind.

Lufthansa hat insgesamt 15 Großraumjets mit jeweils 550 Sitzen bestellt. Als erste Airline in Europa setzt Air France seit dem 20. November 2009 den Jet zwischen Paris-Charles de Gaulle und New York-JFK ein. Auch die Lufthansa denkt über eine Verbindung ex Frankfurt nach New York nach.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats