Premium-Sitze fliegen raus

PR

Die Fluggesellschaft Etihad Airways passt auf einigen Routen ihr Angebot der Nachfrage an und führt einen All Economy Service ein.

Die würden auf Routen eingesetzt, auf denen diese Buchungsklasse besonders, die Premium-Klasse aber kaum gefragt sei. Dazu gehören ab Abu Dhabi die Ziele Alexandria, Kozhikode, Damaskus, Doha und Thiruvananthapuram.

Zum All-Economy-Service gehören 26-Zentimeter-LCD-Touch-Screen in der Rückenlehne des Vordersitzes sowie warme und kalte Speisen und Getränke. Der Sitzabstand beträgt in den umgebauten Kabinen 81 Zentimeter zum Vordermann.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats