Nun auch Flüge nach Bern und Luxor

PR

Fix was los am Flughafen Hamburg. Auf im Schnitt 2600 Starts und Landungen je Woche kommt der größte Airport Norddeutschlands während der Wintersaison.

Als ganz neuer Carrier kommt Corendon Airlines nach Hamburg und verbindet die Hansestadt mit Antalya und Izmir. Dies dürfte auch eine Folge der Insolvenz von Hamburg International sein, deren Routen von anderen Airlines wie Sun Express längst übernommen worden sind.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats