Nikolaus Breuel tritt zurück

Jetzt ist es amtlich: Nikolaus Breuel, Vorstandschef von DB Fernverkehr, tritt von seinem Amt zurück. Entsprechende Gerüchte haben sich somit bestätigt.

Am kommenden Freitag will die Bahn in einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung über die Nachfolge Breuels entscheiden. Über die Gründe für den Rücktritt des 50-jährigen, der seit 2004 den Fernverkehr der DB verantwortete, wurde Stillschweigen vereinbart.

Weiterführende LinksFernverkehr-Chef muss um Job bangen

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats