Newcomer für Rom-Strecke

Der Flughafen Dortmund gewinnt eine weiter Airline als Kunden.
PR
Der Flughafen Dortmund gewinnt eine weiter Airline als Kunden.

Zum Winter bekommt der Flughafen Dormund wieder eine Flugverbindung nach Rom-Fiumicino. Als Carrier wird Cityline Swiss genannt.

Cityline Swiss hat allerdings weder etwas mit Lufthansa Cityline noch mit Swiss International Airlines zu tun. Operating Carrier ist Cityline Hungary, die im Jahr 2003 als Frachtfluggesellschaft gegründet wurde und später den Charterverkehr aufgenommen hat. Laut ihrer Website bauen die Ungarn an einem Verbund namens Cityline Europe. Demnach gibt es bereits ein Cityline Germany mit Büro in Stuttgart und eine Cityline Ukraine in Kiew. Keine der Firmen findet sich derzeit im Zulassungsregister des deutschen Luftfahrt-Bundesamts (LBA).

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats