Neuer Mann fürs Meeting Management

Felix Vezjak
PR
Felix Vezjak

CWT stärkt das Geschäftsfeld Meeting und Events im deutschsprachigen Markt. Der Geschäftsreise-Anbieter ernennt Felix Vezjak zum Direktor des Unternehmensbereichs und beruft ihn in die Geschäftsführung.

Mit Felix Vezjak kehrt ein alter Bekannter zu Carlson Wagonlit Travel (CWT) zurück. Denn Vezjak begann seine CWT-Karriere 1984 als Niederlassungsleiter beim damaligen Geschäftsreise-Anbieter Wagon-lits Cook Travel in Nürnberg. Mehr als 20 Jahre arbeitete er für das Unternehmen in unterschiedlichen Management-Funktionen. Zuletzt verantwortete er als Vice President, Head of Global Sales für Europa, den Nahen Osten und Afrika in der CWT-Unternehmenszentrale in Paris die internationale Kunden-Akquisition.

Mit der Ernennung Vezjaks unterstreicht CWT die wachsende Bedeutung des Meeting-Geschäfts. Zwar ist dessen Anteil am Gesamtumsatz des Geschäftsreise-Anbieters noch überschaubar, doch hat Deutschland-Chef August Gossewisch diesen Bereich bereits vor gut zwei Jahren zu einem der Kernbereiche des eigenen Geschäfts erklärt. Vezjak soll nun für dessen Ausbau sorgen.

Erst in der vergangenen Woche hatte CWT dabei bekanntgegegen, künftig das Event-Geschäft für den Schweizer Pharmakonzern Pfizer in zwei wichtigen Unternehmensbereichen für elf europäische Länder zu übernehmen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats