Neue Premium-Partner an Bord

PR

Air Berlin hat die Kooperation mit Europcar ausgebaut. Der Mietwagen-Anbieter wandelt sich vom Topbonus- zum Premium-Partner. Auch Hotel-Vermittler HRS zählt künftig zum kleinen Kreis der Premium-Partner.

Die Kooperationen mit den anderen Leistungsträgern schaffen laut Air Berlin besondere Vorteile für die eigenen Kunden. Denn die können auf der Homepage der Fluggesellschaft ihre komplette Reise buchen. Nachdem die Passagiere ihren Flug im Internet ausgesucht haben, erhalten sie direkt im Anschluss automatisch Mietwagen-Angebote von Europcar und Übernachtungsofferten des Hotel-Portals HRS vorgestellt. Entscheiden sich die Teilnehmer des Topbonus-Vielflieger-Programms für die Angebote der Premium-Partner, bekommen sie zusätzliche Topbonus-Meilen gutgeschrieben.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats