Myanmar kommt März ins Netz

Mit der Boeing B-777 fliegt Vietnam Airlines sechsmals wöchentlich ab Deutschland nach Vietnam.
PR
Mit der Boeing B-777 fliegt Vietnam Airlines sechsmals wöchentlich ab Deutschland nach Vietnam.

Die expansive Vietnam Airlines baut das Streckennetz in Fernost weiter aus. Neues Ziel ab 2. März: Yangon.

Mit Beginn des Sommer-Flugplans Ende März erhöht Vietnam Airlines zudem die Frequenzen ab Hanoi nach Osaka und Tokio. Außerdem gibt es dann auch einen zusätzlichen Abendflug zwischen Singapur und Ho-Chi-Minh-Stadt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats