Mehr Verantwortung für Vorndran

BCD-Deutschland-Chef Stefan Vorndran ist künftig auch für Nordeuropa zuständig.
fvw
BCD-Deutschland-Chef Stefan Vorndran ist künftig auch für Nordeuropa zuständig.

BCD Travel Deutschland-Chef Stefan Vorndran wird künftig auch für die skandinavischen Länder, in denen die Geschäftsreise-Kette vertreten ist, zuständig sein.

Mitarbeiter unter sich. Um die anderen Länder in Europa, Belgien, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Portugal und Spanien, kümmert sich sein Kollege Peter Buis, Senior Vice President für Süd- und Westeuropa. Buis war zuvor für die Benelux-Staaten verantwortlich. Vorndran und Buis sind nunmehr Mitglieder im Senior Executive Team, dem Entscheidungsgremium von BCD Travel EMEA.

Unterstützung für die Geschäftsführung in Deutschland bekommt Vorndran seit 1. April von Peter Gutmann. Der 45-Jährige war zuletzt Personaldirektor in einem anderen Unternehmen tätig. Mit der Aufnahme in die Geschäftsführung von BCD Travel soll Gutmann zunehmend die Aufgaben von Personalchef Erhard Peters übernehmen, der im Laufe des Jahres in Ruhestand gehen wird, und neben Vorndran die Geschäftsführung von BCD Travel Deutschland inne hat.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats