Mehr Sicherheitsschleusen

Fünf zusätzliche Kontrollstellen sollen die Sicherheitskontrolle beschleunigen.
fvw/Rita Münck
Fünf zusätzliche Kontrollstellen sollen die Sicherheitskontrolle beschleunigen.

Bis zum Beginn der Hamburger Sommerferien erweitert der Airport der Hansestadt seine zentrale Sicherheitskontrolle.

Im Terminal 1 entstehen zudem auf der 550 Quadratmeter großen Fläche der seit Eröffnung der zentralen Plaza verwaisten Sicherheitskontrollstellen bis September drei neue Shops – luftseitig. im frei zugänglichen Bereich sollen bis November zwölf zusätzliche Check-in-Counter errichtet werden.

Auch die ehemalige Sicherheitskontrolle in Terminal 2 wird ab Herbst umgebaut. Auf der 650 Quadratmeter großen Fläche enstehen drei weitere Geschäfte, die nur für Fluggäste zugänglich sind. Die zeitweise genutzte Bedarfskontrollstelle bleibt dort allerdings erhalten.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats