Mehr Passagiere an deutschen Airports

Ralph Beisel, Chef des Flughafenverbands ADV
PR
Ralph Beisel, Chef des Flughafenverbands ADV

Trotz harten Winters und Aschechaos haben die deutschen Flughäfen im ersten Halbjahr 2010 wieder mehr Passagiere abfertigen können als im Vorjahreszeitraum.

Insbesondere in den Monaten Mai und Juni verspürten die Flughäfen einen deutlichen Nachfrageschub, wie Beisel betont. Die Zukunft betrachtet der ADV dennoch mit Sorge. "Die Luftverkehrssteuer gefährdet den Aufschwung", urteilt der ADV-Hauptgeschäftsführer und warnt vor der Einführung: Die Regierung werde am Ende weniger Geld im Staatssäckel haben als vorher. Unterm Strich wird die Luftverkehrssteuer ein Minusgeschäft – zum Schaden von Passagieren und des Wirtschaftsstandorts Deutschland.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats