Mehr Flüge nach Indien

PR

Qatar Airways stockt ihre Flüge nach Indien um 20 Prozent auf. Der Subkontinent ist mit elf Zielen der größte Einzelmarkt der Fluggesellschaft.

Die täglichen Flüge nach Kochi im Bundesstaat Kerala werden bis November um vier Flüge pro Woche aufgestockt. Ab November gibt es zudem eine zusätzliche tägliche Verbindung nach Delhi. Qatar hebt damit 14 mal pro Woche von Doha in die indische Hauptstadt ab. Die Stadt Amritsar wird statt iermal pro Wochen ab sofort täglich angeflogen.

Mit dem erweiterten Flugangebot bedient die Airline täglich elf indische Städte mindestens einmal nonstop. Die Ziele sind über den Hub in Doha als Umsteigeverbindungen auch von Frankfurt, München und Berlin erreichbar.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats