Mehr Europa-Flüge

Mit Airbus A-340 will Cathay Pacific die neue Moskau-Route bedienen.
PR
Mit Airbus A-340 will Cathay Pacific die neue Moskau-Route bedienen.

Die in Hongkong beheimatete Cathay Pacific Airways stockt die Hochsommer-Frequenzen weiter auf. Als 48. Zielort ergänzt zudem Moskau ab Mitte Juli den Flugplan.

Cathay Pacific beweist Optimismus und erhöht das Hochsommer–Angebot. Im Juli und August sollen nach Hongkong beispielsweise wöchentlich drei zusätzliche Dienste ab Paris, vier zusätzliche Rotationen ab Bali sowie ein Flug täglich ab Singapur führen. Mit dem heimischen Drehkreuz verbindet Cathay Pacific seit einigen Tagen auch Mailand und ab dem 13. Juli dreimal wöchentlich (dienstags, donnerstags und samstags) Moskau. Das Code Sharing mit Aeroflot wurde allerdings beendet.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats