Lufthansa erhöht Kerosinzuschlag

PR

Die Treibstoffpreise sind in der vergangenen Wochen angestiegen. Dementsprechend sattelt Lufthansa bei der Kerosinzuschlägen für die Langstrecke drauf.

Langstreckenziele im Nahen Osten und Ostafrika künftig 82 EuroLangstreckenziele in Nordamerika und Indien künftig 87 EuroLangstreckenziele in Südamerika, Zentral-, West- und südliches Afrika, Südostasien und Ferner Osten künftig 97 Euro

Der Treibstoffzuschlag auf innerdeutschen, innereuropäischen Flügen sowie auf Verbindungen von und nach Israel, Libanon, Jordanien und Nordafrika bleibt unverändert und beträgt weiterhin 24 Euro pro Flugstrecke.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats