Lounge-Zugang gegen Bares

Mehr Service im Abflugbereich
PR
Mehr Service im Abflugbereich

Austrian Airlines führt den Verkauf von Lounge-Vouchers ein. Allerdings gibt es sie vorerst nur auf dem Flughafen Wien.

Austrian betreibt die Business-Lounge im Terminal-Hauptgebäude Plaza oder an der Pier Ost. Dort werden Fluggästen ein Speisen- und Getränkeangebot von DO&CO, kostenlose W-LAN-Nutzung, Computer-Arbeitsplätze mit Internet-Zugang, Zeitungen, Magazine und TV-Programme angeboten.

Redlounge gehört zu einer angekündigten Reihe von Services, mit denen AUA Zusatzerlöse erzielen will. Die Vorstände Andreas Bierwirth und Peter Malanik hatten ihre Produkt-Offensive im März vorgestellt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats