LAN verringert Flüge

LAN verringert die Flüge nach Santiago de Chile.
Wikimedia
LAN verringert die Flüge nach Santiago de Chile.

Das verheerende Erdbeben vor der Küste Südamerikas hat auch die Flughafen von Santiago de Chile betroffen. Die LAN informiert über veränderte Flugpläne.

Die Airline hat entschieden, dass gebuchte Flüge von und nach Chile bis 30. März kostenlos umgebucht werden können. LAN-Flüge mit einem Ziel außerhalb Chiles, sind von den Veränderungen nicht betroffen. Sie finden weitgehend planmäßig statt.

Weiterführende LinksFlugplan-Updates von LAN

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats