Kürzere Piste fünf Tage gesperrt

Der Hamburg Airport muss diese Woche den gesamten Flugbetrieb auf einer Bahn abwickeln.
PR
Der Hamburg Airport muss diese Woche den gesamten Flugbetrieb auf einer Bahn abwickeln.

Am Hamburger Flughafen erfolgt diese Woche die große Wartung der älteren Start- und Landebahn. Kleinere Verspätungen könnten die Folge sein.

Der Flugverkehr findet während dessen auf der längeren Start- und Landebahn (15/33) statt. Dennoch könnte es insbesondere zu Verkehrsspitzen-Zeiten zu kleineren Verzögerungen kommen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats