Kooperation mit tagungshotel.com

Die Hilton Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten im Tagungsgeschäft künftig mit dem Portal tagungshotel.com zusammnen. Das sieht ein jetzt unterzeichnetes Rahmen-Abkommen vor.

.com buchen. Neben den 15 deutschen Häusern sind außerdem die beiden Hotels in der Schweiz sowie zwei der vier Häuser in Österreich dem Portal angeschlossen.

"Wir lassen auch schon die beiden neuen Hotels, das Hilton und das Hilton Garden Inn, am Flughafen Frankfurt über das Tool vermarkten", sagt Dirk Führer, Hilton-Verkaufschef für die drei deutschsprachigen Länder. "So können wir Buchungsanfragen bereits professionell bearbeiten, während die Häuser noch im Bau sind." Die Fertigstellung der zwei Hotels ist für Ende 2010 geplant.

Auf das Tagungsportal tagungshotel.com greifen nach eigenen Angaben etwa 10.000 Firmenkunden zu. Die Zahl der gelisteten Hotels liegt danach bei knapp 2200.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats