Kooperation mit German Transfer

-

Ab Februar können Kunden von Carlson Wagonlit Travel (CWT) über das Ketten eigene Online-Portal Transfer-Leistungen von German Transfer dazubuchen.

German Transfer vermittelt bundesweit Shuttle-Services, etwa vom Hotel zum Flughafen und bündelt bei Bedarf Fahrten aus dem selben Unternehmen. Denn bei Buchung zeigt das System, ob Kollegen zur ähnlichen Zeit am selben Ort ebenfalls einen Transfer gebucht haben. So lassen sich Fahrten zusammenlegen und Kosten sparen. Die Kosten werden durch die Anzahl der Mitfahrer geteilt. Jeder Reisende kann getrennt mit der Kreditkarte zahlen. Weiterer möglicher Kosten-Vorteil für die CWT-Kunden: German Transfer beansprucht für sich, günstiger als ein Taxi zu sein.

German Transfer vermittelt mehr als 3000 Fahrzeuge in Deutschland, betrieben von rund 220 selbstständigen Konzessionären. Langfristig sollen die Transfer-Services in weitere CWT-Systeme integriert werden und somit auch Großkunden zur Verfügung stehen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats