Kongress-Geschäft besser als 2008

PR

Im vergangenen Jahr reduzierten viele Unternehmen ihre Tagungen. Berlin spürt nichts davon. Die Zahl der Tagungen und der damit verbundenen Übernachtungen steigen.

Besonders deutlich zeigt sich der Zuwachs im Event-Markt bei den Übernachtungszahlen. Tagungs- und Kongressteilnehmer brachten es 2009 auf fünf Millionen Übernachtungen. Das entspricht einem Plus von sechs Prozent.

"Die Kongress-Destination Berlin ist der Krise 2009 im wahrsten Sinne des Wortes sportlich entgegen getreten", so Burkhard Kieker, Geschäftsführer der Berlin Tourismus Marketing (BTM). Denn vor allem die Leichtathletik-WM brachte zahlreiche Firmenveranstaltungen in die deutsche Hauptstadt.

In diesem Jahr will BTM die Kongress-Akquise auf wichtigen Märkten wie Großbritannien und den USA mit einem eigenen Büro verstärken.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats