Kerosin-Zuschlag steigt

PR

Die japanische Fluggesellschaft ANA hebt ihren Kerosin-Zuschlag zum 1. August an. Begründet wird der Schritt mit dem hohen Ölpreisniveau.

Das japanische Star-Alliance-Mitglied überprüft die Höhe des Kersoinzuschlags alle zwei Monate. Sollte der Ölpreis unter 60 Dollar pro Barrel fallen, wird er ganz gestrichen. Der Carrier hatte den Treibstoffaufschlag am 1. Oktober 2009 aufgrund der anziehenden Ölpreise wieder eingeführt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats