Kauf der Marke Tryp ist perfekt

PR

Die US-Hotelgesellschaft Wyndham hat den Kauf der Marke Tryp von der spanischen Kette Sol Meliá abgeschlossen. Die 92 Häuser sind nun die zwölfte Marke von Wyndham.

Wyndham Worldwide vereint bereits elf Marken wie Ramada, Days Inn, Howard Johnson und Knights Inn überwiegend im Franchise-System. Insgesamt führt die aus dem früheren Cendant-Konzern abgespaltene Hotelgruppe 7100 Häuser mit 593.300 Zimmern in 65 Ländern. Wyndham will mit Tryp die Präsenz in wichtigen internationalen Städten ausbauen und im Business-Segment wachsen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats