Jetzt mit Rail-&-Fly-Service

PR

TAM Airlines und die Deutsche Bahn haben eine Rail-&-Fly-Vereinbarung geschlossen. Damit können TAM-Passagiere bei der Buchung zusätzlich Zugfahrscheine kaufen.

TAM fliegt ab Frankfurt. Zu- und Abbringfahrten für die Flüge sind ab jedem deutschen Bahnhof möglich. "Das ist das erste Mal, dass wir bei TAM zwei verschiedene Transport-Typen in einer Interline-Vereinbarung kombinieren", sagt Paulo Cezar Castello Branco, Vice President Commercial von TAM Airlines. Deutschland-Chef José Soares ergänzt: "Mit der Rail-&-Fly-Vereinbarung erfüllen wir die Wünsche vieler Kunden, die weder mit dem Auto zum Flughafen anreisen möchten noch mit einem Zubringerflug. Da die Zugtickets für alle 5700 Bahnhöfe in Deutschland gelten, ist Brasilien jetzt praktisch von jedem Ort in Deutschland aus günstig und bequem zu erreichen."

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats