Internet über den Wolken

Bald mehr Kommunikation über den Wolken möglich
PR
Bald mehr Kommunikation über den Wolken möglich

Cathay Pacific bringt das Internet in die eigenen Flugzeuge. Auch Telefonate sollen über den Wolken problemlos möglich sein. Dafür hat die Fluggesellschaft einen Rahmenvertrag mit Panasonic Avionics abgeschlossen.

Im einzelnen liefert Panasonic Avionics Corporation, einer der führenden Anbieter von Inflight-Entertainment-Systemen, einen Breitband-Service (ExConnect) für umfangreiche Internet-Dienste. So sollen Passagiere von Cathay Pacific unter anderem auf Online-Shopping-Portale Zugriff haben und diverse TV-Kanäle online empfangen können. Hier schwebt der Airline eine Pay-per-View-Lösung vor. Auch Airline spezifische Werbe- und Sponsoring-Angebote will Cathay über diesen Kanal transportieren.

Zweiter Baustein des Abkommens ist die Bereitstellung eines Mobilfunk-Dienstes (ExPhone) für Smartphones, Blackberry-Geräte, I-Phones und I-Pads. Passagiere können dann drahtlos telefonieren sowie SMS und andere Datenpakete via Handy verschicken und empfangen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats