Innovationsschub für Reisebüros

Sabre hat eine komplett neue Reisebüro-Lösung entwickelt, neue Technik, neue Funktionalitäten. "Damit bereiten wir die Reisebüros auf zukünftige Herausforderungen vor", sagt Greg Webb, GDS-Chef von Sabre.

Sabre Red bietet den Agenturen eine Arbeitsoberfläche, die sie nach ihren Bedürfnissen gestalten können. Außerdem kündigt Sabre an, dass weitere Funktionalitäten durch Sabre Red Apps zukünftig integriert werden können. "Die technische Basis ist Open Source. Die Nasa nutzt diese ebenfalls, weil sie sehr stabil und sicher läuft", erläutert Webb gegenüber der fvw.

Sabre Red ermöglich mobile Services für Reisende, ist aber auch schon darauf vorbereitet, mit Zusatzleistungen der Fluggesellschaften umzugehen. "Mit dem neuen Paket geben wir den Reisebüros neue Möglichkeiten zur Kundenbetreuung und damit die Chance, die Loyalität ihrer Kunden zu gewinnen oder zu stärken", sagt Web.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats