Hotel-Broker nun auch via KDS buchbar

Direkter Zugang zu neuen Kunden in Europa: HRS-Chef Tobias Ragge
-
Direkter Zugang zu neuen Kunden in Europa: HRS-Chef Tobias Ragge

HRS schließt eine weitere Lücke in seinem Vertriebsnetz. Die Hotels sind nun auch direkt über das Travel Management System von KDS buchbar.

Mit der Verbindung zu KDS hat der Hotel-Broker nun aber eine strategische Lücke geschlossen. KDS sieht sich, wie auch weitere Anbieter in diesem Segment, als europäischer Marktführer für Travel-Management-Systeme. Ein Hauptschwerpunkt liegt jedoch auf Westeuropa und dem Heimatmarkt Frankreich, in dem HRS nun neue Kunden generieren kann.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats