Heathrow Express ermöglicht Check-in

Keith Edkins/Wikipedia

Fluggäste, die per Heathrow Express zum Flughafen London-Heathrow reisen, können nun bereits am Bahnhof Paddington Station einchecken.

Wunsch des Heathrow-Express-Managements ist es, die Reise zum Flughafen für die Gäste bequemer und effizienter zu gestalten. Richard Robinson, Managing Director: "Die Passagiere können ihre Bordkarte nicht immer ausdrucken, bevor sie zum Flughafen kommen. Nun müssen sie sich nicht mehr am Eincheckschalter in Heathrow anstellen, sondern können direkt zum Bag-Drop-Schalter der jeweiligen Fluggesellschaft gehen, falls Gepäck aufzugeben ist."

Der Reisende kann an drei Automaten einchecken, die sich unter den Anzeigetafeln und neben den Ticketschaltern von Heathrow Express befinden. Sie stehen zunächst den Passagieren von Delta Air Lines, Finnair, Iberia und United zur Verfügung.

Heathrow Express ist eine Tochtergesellschaft des Flughafen-Betreibers BAA. Die Züge verkehren zwischen 5 Uhr und 24 Uhr im Abstand von 15 Minuten.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats