Handy ersetzt Zimmerschlüssel

PR

Noch ist es ein Pilotprojekt, an dem ausgewählte Gäste teilnehmen. Bei einem Erfolg könnten Handys in den Häusern der US-Kette Choice Hotels bald eine größere Rolle spielen.

Gäste, die an dem Pilotprojekt teilnehmen, sollen ihr Hotelzimmer wie bisher buchen. Die Bestätigung erhalten sie dann auf ihr Handy.  Für den Check-in müssen sie sich nicht an die Schlange an der Rezeption anstellen, sondern machen dies ebenfalls via Mobiltelefon. Hat alles geklappt, erhält der Hotelgast einen digitalen Zimmerschlüssel auf sein Handy. Diesen muss er an ein entsprechendes Gerät an seiner Zimmertür halten, um das Schloss zu öffnen. Auch der Check-out erfolgt über das Mobiltelefon.

Clarion plant, die neue Technik vier Monate lang zunächst in einem Hotel zu testen. Anhand des Feedbacks von Gästen und Mitarbeitern soll über das weitere Vorgehen entschieden werden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats