Handy-Check-in für Deutschland

-

Iberia-Passagiere können jetzt auch in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München mit ihrem Mobiltelefon einchecken. Dafür ist das Web-Check-in nötig.

Iberia hat diesen Self-Service auch für Abflüge von Amsterdam, Barcelona, Bilbao, Genf, Kopenhagen, Madrid, Prag, Stockholm und Zürich eingerichtet.

Die Mobile-Bordkarte ist ein 2D-Code, der alle Flugdaten enthält. Zusätzlich sind darin auch alle wesentlichen Angaben zum Flug so enthalten, dass Sie für den Passagier leicht erkennbar sind. Vergisst der Passagier sein Mobiltelefon oder fällt es aus, so kann die Bordkarte immer noch am Flughafen-Automaten oder am Iberia-Schalter ausgestellt werden.

Weiterführende LinksIberia

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats