HamburgBasel kommt ins Netz

Die Avro-100 der Swiss kehrt nach Hamburg zurück: Mit dem neuen Basel-Dienst.
PR
Die Avro-100 der Swiss kehrt nach Hamburg zurück: Mit dem neuen Basel-Dienst.

Zum 20. Mai nimmt Swiss die zusätzliche Deutschland-Strecke auf. Auf der neue Route fordert die LH-Tochter Billigflieger Easyjet heraus.

Vom Euro Airport Basel bedient Swiss neun Städte mit eigenem Gerät und fünf mittels Code-Share-Diensten von Lufthansa, Austrian Airlines und Turkish Airlines. Die drittgrößte Stadt der Schweiz zählt zu den bedeutenden Messe- und Kongress-Standorten Europas und liegt in einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen des Landes. Von dort lassen sich auch bequem Freiburg in Deutschland sowie Mülhausen im Elsass erreichen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats