Gesamtkosten im Blick

PR

Das diesjährige Acte Executive Forum widmet sich den Zusatz- und Gesamtkosten einer Reise.

In Stuttgart wollen die Referenten Möglichkeiten aufzeigen, wie Travel Manager besser mit Leistungsträgern in Verhandlungen gehen, wie sie die Gesamtkosten einer Reise besser berechnen können und nicht zuletzt, wie sich der Return on Investment einer Geschäftsreise bestimmen lassen könnte.

Der zweite Teil der Veranstaltung widmet sich dem Thema Mice: Wie lassen sich Tagungseinkäufe sinnvoll ins Travel Management integrieren? Wie könnte ein Controlling für Events aussehen?

Auf dem Forum referieren unter anderem Stefan Fallert von Carlson Wagonlit Travel, Anderas Schmitz von Advito und Katja Havemann von Siemens. Moderiert wird die Veranstaltung von Dirk Rogl, stellvertretender Chefredakteur der fvw.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats