Fünf auf einen Streich

PR

Motel One setzt seine Expansion fort und eröffnet in diesem Jahr fünf neue Hotels in Hamburg, München, Berlin und Dresden.

So stellt Motel One im Laufe des Jahres den Bereich "Etage" von externen Dienstleistern auf eigene Mitarbeiter um und schafft damit 250 zusätzliche Arbeitsplätze. Zudem werden die Investitionen in die Renovierung der Hotels deutlich angehoben.

Für das vergangene Jahr zieht das Münchner Hotel-Unternehmen eine positive Bilanz: Der Umsatz verbesserte sich um 31 Prozent auf 55,6 Mill. Euro und der Gewinn stieg um 32,6 Prozent auf sieben Millionen Euro. Die durchschnittliche Auslastung lag bei 69,2 Prozent.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats