Flugpreise kräftig angezogen

Wikipedia

Für die großen Fluggesellschaften der USA ist die Krise des vergangenen Jahres überwunden. Ihre Yields liegen schon auf dem Niveau von 2008.

Die Zahlen stammen von dem Verband der US-Fluggesellschaften ATA. Einbezogen sind Alaska Airlines, American, Continental, Delta, Jet Blue, United, US Airways und deren Regio Carrier. Nicht einbezogen sind die Low Cost Carrier, allen voran Southwest.

Die Yield-Steigerungen dürften aber nicht nur von höheren Ticket-Preisen stammen. Denn die Fluggesellschaften melden, dass wieder vermehrt Business und First Class geflogen wird, was zu den gestiegenen Durchschnittserlösen geführt hat.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats