Fluglotsen streiken am Mittwoch

PR

Die Gewerkschaften in Griechenland laufen Sturm gegen die Sparpläne. Das hat Folgen: Am Dienstag und Mittwoch wird der Flugverkehr zum Teil völlig lahm liegen.

Schon im Laufe des heutigen Tages kommt es zu Störungen im Flugverkehr. Grund: Das Personal der Zivilluftfahrtbehörde (OSYPA) ist in einen 48-stündigen Streik getreten. Etliche für heute geplante Flüge werden daher auf der Streichliste stehen. Auch bei den Bahn- und Fährgesellschaften kann es zu Arbeitsniederlegungen kommen. Griechenland könnte daher in den nächsten 48 Stunden der Stillstand drohen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats