Fluglotsen streiken am Mittwoch

PR

Die Gewerkschaften in Griechenland laufen Sturm gegen die Sparpläne. Das hat Folgen: Am Dienstag und Mittwoch wird der Flugverkehr zum Teil völlig lahm liegen.

Schon im Laufe des heutigen Tages kommt es zu Störungen im Flugverkehr. Grund: Das Personal der Zivilluftfahrtbehörde (OSYPA) ist in einen 48-stündigen Streik getreten. Etliche für heute geplante Flüge werden daher auf der Streichliste stehen. Auch bei den Bahn- und Fährgesellschaften kann es zu Arbeitsniederlegungen kommen. Griechenland könnte daher in den nächsten 48 Stunden der Stillstand drohen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats