Firmenkunden buchen wieder

Hotel.de-Vorstand Heinz Raufer
PR
Hotel.de-Vorstand Heinz Raufer

Die allmähliche konjunkturelle Erholung spiegelt sich auch in den Zahlen von Hotel.de wieder. Umsätze und Buchungen gingen im ersten Quartal deutlich nach oben.

Fast im Gleichschritt mit den Bruttoumsätzen haben sich im ersten Quartal auch die Buchungszahlen entwickelt. Die legten um 9,5 Prozent auf 505.390 zu. Auf das Ausland entfielen 166.351 Buchungen und damit 13,8 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Buchungen innerhalb Deutschlands legten um 7,8 Prozent auf 339.039 zu.

"Die konjunkturelle Erholung führt vor allem im Segment Geschäftsreisen zu einer allmählichen Normalisierung der Rahmenbedingungen", erklärt Hotel.de-Vorstand Heinz Raufer. Dabei würden auch die Buchungen durch Großkunden wieder spürbar anziehen. Grade die hatten im vergangenen Jahr stärker noch als der Mittelstand auf der Kostenbremse gestanden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats