Finanzchefs wieder optimistischer

Jupiterimages

Unternehmen wollen laut einer von American Express in Auftrag gegebenen Studie wieder mehr Geld für Geschäftsreisen ausgeben.

Dieser Optimismus wirkt sich positiv auf die Geschäftsreise-Budgets aus. Jeder Dritte will die Ausgaben nicht weiter kürzen. 26 Prozent wollen die Budgets laut Umfrage sogar erhöhen. In Deutschland sind die Finanzchefs deutlich zurückhaltender: Nur sechs Prozent planen, in diesem Jahr wieder mehr für Geschäftsreisen auszugeben. Insbesondere für Meetings, die maßgeblich zum Geschäftserfolg beitragen, wollen mehr als ein Viertel aller Befragten die Reise-Richtlinien lockern. Am zuversichtlichsten sind die Finanzchefs in Asien.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats