Expansion trotz Krise

Das im Oktober 2009 eröffnete Waldorf Astoria Orlando trägt als erstes Haus außerhalb New Yorks den Namen Waldorf Astoria.
PR
Das im Oktober 2009 eröffnete Waldorf Astoria Orlando trägt als erstes Haus außerhalb New Yorks den Namen Waldorf Astoria.

Hilton Worldwide hat das Portfolio unbeeindruckt von der Wirtschafts- und Finanzkrise im vergangenen Jahr deutlich ausgebaut.

In den USA erweitert die Hotelgruppe ihr Luxus-Portfolio um mehr als 100 Prozent und außerhalb der USA um fast 50 Prozent. Zudem führte die Gruppe im vergangenen Jahr mit "Home2 Suites by Hilton" eine neue Marke der mittleren Preiskategorie für längere Aufenthalte ein. In den USA wurde bereits mit dem Bau eines ersten Projekts begonnen – weitere 53 Hotels befinden sich in der Planung.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats