Erstes Stadthotel der Marke in Panama

35 Stockwerte hoch: das neue Riu Panama Plaza hat eröffnet.
PR
35 Stockwerte hoch: das neue Riu Panama Plaza hat eröffnet.

Riu Panama Plaza heißt das neue Haus der Gruppe im Zentrum der mittelamerikanischen Stadt. Die Spanier wenden sich damit erstmals gezielt an Geschäfts- und Städte-Reisende.

120 Mill. US-Dollar hat Riu in den neu erbauten 35-stöckigen Wolkenkratzer mitten im Finanzdistrikt von Panama-Stadt investiert, der über weitläufige Konferenz- und Wellness-Einrichtungen verfügt.

Für Konferenzen und andere Veranstaltungen stehen 4941 Quadratmeter und 21 Räume zur Verfügung. Insgesamt können Events mit bis zu 1300 Personen stattfinden.

Zu den Highlights gehört die Terrasse in der sechsten Etage, die für festliche Veranstaltungen vorgesehen ist.Die Metropole ist Heimat des größten Einkaufs- und Finanzviertels Zentralamerikas. Zum Ruf als Bankenmetropole hat auch beigetragen, dass der Staat Panama als eine der sichersten Steueroasen weltweit gilt.

Riu startet mit dem Neubau in Panama seine neue Marke Plaza für Stadthotels. Standorte für weitere Geschäftsreise-Hotels sind noch nicht bekannt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats